Unternehmen

Geschichte

Kommunikation erforschen

Ein interdisziplinäres Team aus Usability-Experten, Kognitionspsychologen, Designern und IT Spezialisten erforschte am Fraunhofer IAO an Hand von eigens dafür entwickelten Prototypen unterschiedlichste virtuelle Kommunikationssettings. Ziel war es eine Software zu entwickeln, die die Benutzer in ihrem Kommunikationsbedürfnis effektiv unterstützt ohne sie unnötig zu belasten (Vermeidung des sog. „extraneous cognitive load“). Für verschiedene Einsatzszenarien und -settings wurden daher Prototypen entwickelt und an hunderten von Probanden getestet. Hier einige Beispiele:

Erkenntnisse waren u.a., dass sich die Kommunikation im virtuellen Raum an der Präsenzsituation orientieren muss. Nur so kann eine einfache und intuitive Bedienbarkeit der Software erzielt werden. Gleichzeitig ist es auch der Schlüssel zu einer hohen Benutzerakzeptanz ebenso wie zu effizienter Kommunikation. Aus diesen Gründen verfügt vitero über eine einzigartige, patentierte Ergonomie sowie über vielfältige Kollaborations- und Moderationswerkzeuge – passend für jedes Setting.

Kommunikation erleben

Das Jahr 2004 markiert die Gründung der vitero GmbH und den Beginn einer Erfolgsgeschichte. Mit vitero 1.0 wurden die wissenschaftlichen Erkenntnisse in marktfähige Software gegossen und effektive Kommunikation erlebbar gemacht. Über die Jahre wurde der virtual team room fortlaufend optimiert und um weitere Funktionen erweitert. Die Chronologie zeigt, dass Kernprinzipien wie die Tischmetapher, das What-You-See-Is-What-I-See-Konzept, avatar-basierte Teilnehmerdarstellung oder die Awarenesselemente unangetastet geblieben sind – und das völlig zu Recht! Sie sind neben weiteren USPs herausragende Eigenschaften und setzen Maßstäbe in der „Internet-basierten Kommunikation und Kollaboration räumlich getrennter Teilnehmer und Gruppen“.

Chronologie

vitero 1.0 (2004)
vitero 2.0 (2005)
vitero 3.0 (2007)
vitero 4.0 (2010)
vitero 7.0 (2017)

Live E-Kommunikation mit vitero:

  • Einfach und intuitiv zu bedienen
  • Stressfrei moderierbar
  • Wissenschaftlich fundiert
  • Enorm flexibel und anpassbar
  • Hohe Datensicherheit mit Servern in Deutschland

Anke Frischmuth,
Referentin Bildungsmanagement, Ostdeutsche Sparkassenakademie:

"Datenschutz, insbesondere ISO 27001 Zertifizierung und die hervorragende fachliche Begleitung, sowohl beim Pilot- und Einführungsprojekt sowie im fortlaufenden Betrieb, waren Entscheidungskriterien."

Gesamtes Zitat lesen

News

Lufthansa und vitero gewinnen eLearning Award 2017

Für den Einsatz von vitero bei ihren weltweiten Mitarbeiterschulungen und virtuellen Vollversammlungen konnte die Lufthansa Group den eLearning Award in der Kategorie „Virtual Classroom“ gewinnen. 

Weiterlesen …

vitero auf dem eLearning Summit in München

Die „eLearning Summit Tour 2017“ ermöglicht den Erfahrungsaustausch in ungezwungener Atmosphäre für E-Learning Professionals.

Weiterlesen …

vitero in 2017 erneut unter den besten E-Learning Anbietern

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit fortschrittlichen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand.

Weiterlesen …

Blog

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Jetzt testen!

Jetzt testen!

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an, vitero zu testen und erste individuelle Erfahrungen mit unserer Software zu machen.

vitero Testsitzung

Sie möchten mit anderen eine virtuelle Sitzung in vitero erleben und die zahlreichen Möglichkeiten zur Durchführung von effektiven Online-Sessions kennenlernen?

vitero authentisch einsetzen

Wir führen mit Ihrem Unternehmen einmalig eine authentische maximal 90-minütige virtuelle Sitzung durch.

vitero pilotieren

Bevor Sie vitero dauerhaft einführen, können Sie vitero für drei Monate mit unserer professionellen Unterstützung und Beratung nutzen.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl?
Rufen Sie uns einfach ganz unverbindlich an:

+49 (0) 711 / 686 89 88 - 0