E-Mediation / Online Konfliktmoderation

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Allgemeines

Ich interessiere mich für vitero. An wen kann ich mich wenden?

Bei Interesse an vitero kontaktieren Sie gerne unser Beratungsteam per Mail an info@vitero.de, telefonisch unter 0711/6868988-0 oder über unser Kontaktformular.

In welchen Sprachen steht vitero zur Verfügung?

Die Benutzeroberfläche kann benutzerspezifisch auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Russisch und Chinesisch eingestellt werden. Weitere Sprachen sind in Planung.

Welche Raumgrößen gibt es in vitero?

vitero ist in Raumgrößen für 2, 4, 6, 12, 22 und 40 Teilnehmer erhältlich (jeweils plus Moderatorenplatz). Beachten Sie, dass wir zwischen Teilnehmern, die durch vielfältige Funktionen aktiv zur Gestaltung der Sitzung beitragen können und s.g. Zuschauern, die vergleichsweise passiv teilnehmen, unterscheiden. Neben bis zu 40 Teilnehmern ist es möglich, mehr als 1.000 Zuschauer zu einem Raum dazuzuschalten (Voraussetzung: Erweiterungsmodul vitero audience).

Wie hängen Datenschutz und vitero zusammen?

Das Thema Datenschutz ist uns sehr wichtig. Erste Informationen zum Thema finden Sie unter vitero Sicherheitsaspekte.
Bei Fragen und / oder zu einer weiterführenden Beratung wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Trier (thomas.trier@vitero.de). Darüber hinaus bieten wir in regelmäßigen Abständen Webinare zum Thema Datenschutz an.

Welche Dienstleistungen bietet vitero über die Software hinaus?

Neben der vitero Software bieten wir begleitende Dienstleistungen zum Thema online-Kommunikation an:

Technik

Welchen technischen Support stellt vitero zur Verfügung?

vitero bietet rund um die Uhr Support an (24 x 7 Support). Unser deutsch- und englischsprechender technischer Support steht Ihnen von Montag bis Freitag (mit Ausnahme deutschlandweiter gesetzlicher Feiertage) von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeit steht Ihnen ein rein englischsprechender Support zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie auch pro-aktiv durch Vorab-Technik-Checks, Anfangssupport zu Beginn einer Sitzung und technische Beratung. 
Zudem können Sie jederzeit auf unsere virtual team room-Hilfe (http://www.vitero.de/docs/virtual_team_room_hilfe.pdf), unsere Übersicht zum Bandbreitenbedarf (http://www.vitero.de/docs/vitero_datenvolumen.pdf) und unsere Vitero Management System (VMS) Hilfe (http://www.vitero.de/docs/vms_hilfe.pdf) zurückgreifen.

Welche Hardware brauche ich?

vitero Systemvoraussetzungen Client  
(http://www.vitero.de/docs/vitero_sv_client_saas.pdf)

Wie kann ich testen, ob der Zugang zu vitero auf meinem Computer problemlos funktioniert?

Jedem unserer Teilnehmer steht ein persönlicher Testraum zur Verfügung, den sie über https://vms.vitero.de/vitero/start.htm?sessionCode=personalroom&login=0 erreichen.

Alternativ können Sie vitero über vitero.de/download starten und den Testraum nach Eingabe des Sessioncodes betreten. Der Sessioncode lautet: testraum. Zugangsdaten sind nicht notwendig. Hier können Sie nun Ihre Audioeinstellungen prüfen und erhalten bereits einige Informationen über den virtuellen Raum.

Benötige ich zusätzliche Software, z.B. einen Flash Player?

Nein, vitero benötigt weder AddOns, noch PlugIns oder andere ergänzende Software wie z. B. den Flash Player. Alle benötigten Komponenten sind in der ausführbaren Datei enthalten. 

Wie starte ich vitero?

Sie können vitero per Klick auf einen Link (beliebiger Internetbrowser) starten oder die ausführbare Datei herunterladen. Eine Einrichtung ist nur im ersten Fall erforderlich. Sie benötigen keine Administrationsrechte.
Download: vitero.de/download
Link: vitero.de/start

Falls Sie eine Einladungs-E-Mail mit Link erhalten haben, nutzen Sie bitte diesen.

Wie kann ich auditiv an der Sitzung teilnehmen?

Um am Audio der Sitzung teilzunehmen, können Sie zwischen VoIP oder der Telefoneinwahl (Voraussetzung: Modulreihe vitero essentials+) wählen.
Bei der Verwendung von VoIP empfehlen wir – vor allem für Personen mit hohem Sprechanteil - die Nutzung eines Headsets anstatt der Laptop-Lautsprecher, so kann ein Echo vermieden und eine gute Audioqualität gefördert werden.
Vgl. dazu auch: www.vitero.de/docs/vitero_hardwareempfehlungen.pdf

Ich höre andere zeitversetzt. Woran liegt das?

Die Audioübertragung bei Voice over IP (VOIP) ist technisch bedingt immer ein wenig zeitlich verzögert (Delay). Im Idealfall ist dieses Delay sehr gering, kaum wahrnehmbar und nicht größer als 0,3 Sekunden. Eine Verzögerung des Audios (VoIP) entsteht meist, wenn die Internetleistung gering ist. Gehen Sie zur Behebung wie folgt vor:

  • Schließen Sie ein LAN-Kabel an, falls Sie momentan über W-LAN angebunden sind. 
  • Schließen Sie alle Programme, die Sie für die vitero Sitzung nicht benötigen.
  • Erteilen Sie nur den Personen das Rederecht, die in diesem Moment etwas sagen möchten. Dadurch schließen Sie nicht benötigte Audioleitungen.

Als Alternative zu vitero VoIP können Sie die Telefoneinwahl nutzen (Voraussetzung: Modulreihe vitero essentials+ und Buchung inkl. Telefon).
Weitere Informationen finden Sie unter: vitero Audiodelay.

Organisation

Welche Administrationsstufen gibt es in vitero?

Im Vitero Management System können Sie gruppenspezifische Rollen wie Gruppenleiter, Moderator, Assistent und Teilnehmer oder Zuschauer (Voraussetzung: Erweiterungsmodul vitero audience) vergeben.
Weitere Informationen zum Rollen- und Rechtesystem finden Sie in unserer VMS-Hilfe ab Seite 22.

Welche Arten von Berichten gibt es in vitero?

Sitzungsdaten wie z.B. Beginn, Ende, Name und Anzahl der Teilnehmer, ausgelöste Gesten, offener Textchat etc. können als Textchatprotokoll nach jeder Sitzung abgespeichert werden (lokal auf dem Moderatoren- und Teilnehmerrechner als txt-Datei). Zusätzlich werden Abstimmungsergebnisse von Multiple Choice Abfragen automatisch lokal als jpg auf dem Rechner der Person abgelegt, die die Abfrage gestartet hat.
Sollen Sitzungsinformationen gesammelt werden, so ist dies mit dem Erweiterungsmodul vitero monitoring / vitero monitoring+ möglich.
Weitere Informationen zur statistischen Erfassung von Sitzungsdaten finden Sie in unserer VMS-Hilfe ab Seite 99.

Ist vitero in andere Lernmanagementssysteme (LMS) integrierbar?

vitero kann in Ihr bestehendes LMS integriert werden. Das LMS fungiert dabei als Basis. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: vitero Konnektoren zu Learning Management Systemen
Auch wenn Ihr LMS nicht gelistet wird, ist mit Hilfe unserer Web Service Schnittstelle eine Integration möglich. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Wie verwalte ich meinen Benutzernamen und mein Passwort?

Unter https://vms.vitero.de/vitero/user/myprofile.htm können Sie Ihr Profil inkl. Benutzernamen und Passwort ändern und Ihr Passwort zurücksetzen lassen.
Sofern vitero über einen LMS-Konnektor genutzt wird, verwenden Sie bitte die Zugangsdaten des LMS (z.B. ILIAS oder Moodle). Eventuell haben Sie auch eine E-Mail mit Sitzungscode oder Direktlink erhalten. In diesen Fällen können Sie vitero ebenfalls ohne Zugangsdaten nutzen.

Wie gehe ich vor, wenn mein Benutzerkonto gesperrt wurde?

Ihr Konto wird nach 3-maliger Falscheingabe des Benutzernamens oder des Passworts gesperrt. Dies dient der Sicherheit Ihrer Daten. Sollte Ihr Konto gesperrt worden sein, können Sie entweder unter vms.vitero.de oder innerhalb der vitero Loginmaske eine E-Mail zum Zurücksetzen Ihres Passwortes anfordern. Alternativ können Sie sich auch an Ihren vitero Administrator wenden. 

Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Unter vms.vitero.de können Sie Ihre Daten löschen oder ändern (unter „Mein Profil“). Ihr Benutzerkonto kann von Ihrem Administrator gelöscht werden.

Wie lade ich ein Foto von mir hoch?

Unter vms.vitero.de im Bereich „Mein Profil“ können Sie bis zu zwei Fotos hochladen. Alternativ können Sie während der vitero Sitzung mit Ihrer Webcam ein Foto schießen oder ein Bild von Ihrem Computer hochladen und dieses im VMS abspeichern. Falls Sie vitero in Kombination mit einem LMS nutzen, wird hier ggf. Ihr Profilbild automatisch übernommen.

Wie ändere ich meine E-Mail Adresse?

Unter vms.vitero.de im Bereich „Mein Profil“ können Sie Ihre E-Mail Adresse ändern.

Welche Privatsphäre-Einstellungen sind möglich?

Unter vms.vitero.de im Bereich „Mein Profil“ können Sie selbst entscheiden, welche Daten Sie für Ihr Profil in vitero veröffentlichen möchten. Die vitero GmbH ist als deutsches Unternehmen mit rein ausschließlich deutschen Serverstandorten zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet. Zusätzlich kann Ihr Administrator weiterführende Einstellungen vornehmen, um Ihre Privatsphäre besonders zu schützen,  z.B. um firmeninterne Datenschutzvorgaben einzuhalten. So ist es beispielsweise möglich, ein neues Passwort zu erzwingen oder komplett anonym an vitero Sitzungen teilzunehmen.

Wie lade ich Teilnehmer ein?

In Abhängigkeit der von Ihnen erworbenen Lizenz und der Nutzung eines LMS Konnektors können Sie Teilnehmer u.a. über ein Outlook AddIn, eine automatisch generierte E-Mail des Vitero Management Systems oder des vitero event managers (automatisierte Einladung über ein Formular), den vitero Support oder eine selbst verfasste E-Mail einladen.
Gerne beraten wir Sie, welche Art der Einladung für Ihre Zwecke sinnvoll ist.

Lizenzierung

Gibt es eine Testversion, um vitero auszuprobieren?

Wenn Sie vitero testen möchten, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Wahl:

  • Offene Testsitzung (Anmeldung über http://www.vitero.de/de/kontakt/testsitzung.html)
  • Firmenspezifische Testsitzung, sofern mehrere Personen aus Ihrem Unternehmen Interesse an vitero haben – sprechen Sie uns hierzu bitte an.
  • Persönlicher Testraum (https://vms.vitero.de/vitero/start.htm?sessionCode=testroom) – hier stehen Ihnen einige, aber nicht alle Funktionen zur Verfügung, daher nur für den „ersten Eindruck“ gut geeignet, kein vollwertiger Test.
  • Sonderkündigungsrecht innerhalb der ersten drei Vertragsmonate (auf Anfrage; nicht bei jedem Vertrag möglich).
  • Test über mehrere Tage (nach Teilnahme an einer Testsitzung) – sprechen Sie uns hierzu an.
  • Pilotprojekt zur intensiven Erprobung mit fachlicher Begleitung durch vitero (Kosten auf Anfrage).

Auch ausführlichere Tests sind auf Anfrage möglich.

Welche Lizenzmodelle gibt es?

Eine Übersicht finden Sie in unseren Produkteigenschaften ab Seite 23.
Welches der Modelle für Sie am besten geeignet ist, dazu beraten Sie unsere Kundenberater sehr gerne.

Warum sind auf der vitero Website keine Preise zu finden?

Wir führen eine Vielzahl an Lizenzmodellen und Funktionsmodulen. Je nach Anzahl der Räume und/oder Module erhalten Sie Mengenrabatt. Nicht alle Module sind sinnvoll miteinander kombinierbar. Aus diesen Gründen beraten wir Sie gerne im Vorfeld, um die für Sie optimale Kombination gemeinsam zu ermitteln. Eine individuelle Preisinformation erhalten Sie nach einem kurzen Beratungsgespräch. Als Kleinunternehmer sowie Bildungsträger (öffentlich und privat) erhalten Sie zudem hohe gesonderte Rabatte. Sprechen Sie uns an!

Wie kann ich mein Lizenzmodell wechseln oder Module hinzu buchen?

Wenden Sie sich an unserer Kundenberater. Diese beraten Sie gerne individuell und informieren Sie, welche Möglichkeiten es gibt.

Wie geht die Einrichtung (SaaS/Mietmodell) von vitero von statten?

Wenden Sie sich an einen vitero Kundenberater zur Erstellung eines Dienstleistungsvertrags. Sobald wir den unterschriebenen Dienstleistungsvertrag erhalten haben, schalten wir Ihren Account zum im Vertag festgehaltenen Datum frei. Dies kann ggf. auch zeitnah – meist innerhalb weniger Stunden – erfolgen. Anschließend erhalten Sie von uns die Zugangsdaten an die gewünschten E-Mail Adressen (Administratorenzugänge). Ab diesem Zeitpunkt können Sie mit vitero arbeiten.

  • FAQ

Live E-Kommunikation mit vitero:

  • Einfach und intuitiv zu bedienen
  • Stressfrei moderierbar
  • Wissenschaftlich fundiert
  • Enorm flexibel und anpassbar
  • Hohe Datensicherheit mit Servern in Deutschland

Oriana D'Aleo,
Referentin E-Learning, SV SparkassenVersicherung Holding AG:

"Ein Faktor war die Oberfläche mit den personalisierten Avataren, die zu einer angenehmen, persönlichen Stimmung im virtuellen Meeting gesorgt hat."

Gesamtes Zitat lesen

News

Lufthansa und vitero gewinnen eLearning Award 2017

Für den Einsatz von vitero bei ihren weltweiten Mitarbeiterschulungen und virtuellen Vollversammlungen konnte die Lufthansa Group den eLearning Award in der Kategorie „Virtual Classroom“ gewinnen. 

Weiterlesen …

vitero auf dem eLearning Summit in München

Die „eLearning Summit Tour 2017“ ermöglicht den Erfahrungsaustausch in ungezwungener Atmosphäre für E-Learning Professionals.

Weiterlesen …

vitero in 2017 erneut unter den besten E-Learning Anbietern

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit fortschrittlichen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand.

Weiterlesen …

Blog

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Jetzt testen!

Jetzt testen!

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an, vitero zu testen und erste individuelle Erfahrungen mit unserer Software zu machen.

vitero Testsitzung

Sie möchten mit anderen eine virtuelle Sitzung in vitero erleben und die zahlreichen Möglichkeiten zur Durchführung von effektiven Online-Sessions kennenlernen?

vitero authentisch einsetzen

Wir führen mit Ihrem Unternehmen einmalig eine authentische maximal 90-minütige virtuelle Sitzung durch.

vitero pilotieren

Bevor Sie vitero dauerhaft einführen, können Sie vitero für drei Monate mit unserer professionellen Unterstützung und Beratung nutzen.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl?
Rufen Sie uns einfach ganz unverbindlich an:

+49 (0) 711 / 686 89 88 - 0